Gewässerüberwachung mit enviLog Mobil

Datenlogger enviLog Mobil von ecoTech als transportable Gewässergütestation: Erfassung, Speicherung und Darstellung von Messdaten

Hier Produktinformationen erhalten:

Jetzt anfragen

Ideal für Kurzzeit-Messungen: Datenerfassung über einen begrenzten Zeitraum oder an Standorten, ohne stationäre Errichtung einer Messstelle

Kanalzahl:
48, zzgl. Temperatur und relative Feuchte im Loggergehäuse sowie Batteriestatus

Eingänge physisch:
1 SDI12 Eingangsbuchse (IP 67)
1 2W-Buseingang für 2-Draht-Bussensoren
(IP 67)
1 Nahfunk-Schnittstelle zur Kommunikation
mit PC

Funkfrequenz:
433 MHz

Reichweite:
100 m (ohne Hindernis)

Speicher:
2048 kB (ca. 300.000 Messwerte), nichtflüchtig

Versorgungsspannung:
12 V DC

Gehäuse:
staub- und wasserdicht (IP 67)

Maße:
ca. 340x 300 x 150 mm
(L x B x H)

  • enviLog Mobil, tragbar, vandalismusgeschützt und abschließbar
  • wasser- und stoßfester Transportkoffer mit eingebautem Akku
  • SDI12 Eingangsbuchse für Mehrparametersensoren (z.B. Meteo-Kombisensoren, pF-Meter, YSI-Multiparametersonden, etc.)
  • bis zu 48 Sensoren (Messparameter)
  • bis zu sechs Wochen unterbrechungsfreier Betrieb durch sehr niedrigen Stromverbrauch; eingebauter 7,2 Ah Akku
  • einfach zu bedienende Software
  • kabellose Kommunikation mit PC über Funk
  • Anzeige der Messwerte am PC in Echtzeit einstellbar
  • Konvertierung der Daten per Knopfdruck ins Excel-Format
  • integriertes GPRS-Modem zur Datenfernübertragung (DFÜ)
  • einfachste Änderung von Parametern und Sendezeiten durch Remote Zugriff via Internet
  • Alarmmeldungen und zusätzlicher E-Mail Versand an bis zu vier E-Mail-Adressen