Anwendungsbeispiel: Drahtloses Sensornetzwerk

in einer Obstbau-Versuchsanlage

Hier Produktinformationen erhalten:

Jetzt anfragen

Monitoring von Wetterdaten, Bodenfeuchte und -temperatur sowie der Erfassung der kleinräumigen Variabilität von Luftfeuchte und Temperatur im Baumbestand einer Obstbau-Versuchsanlage (Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, LWG).  

Versuchsdurchführung

Sensornetzwerk bestehend aus einer zentralen Wetterstation mit sechs Bodenfeuchtesensoren und acht drahtlosen Miniloggern für Boden- und Klimaparameter.

Datenversand der acht Minilogger per Nahfunk an einen zentralen enviLog Datenlogger als Main-Logger (bis 48 Minilogger sind möglich). Automatisierter Versand der Daten vom Main-Logger auf einen Datenbankserver und von dort auf den Anwender-PC.

Die Geräte wurden durch ecoTech ausgeliefert und im Oktober 2018 gemeinsam mit Mitarbeitern der LWG Veitshöchheim installiert.

Produkte Parameter
Tensiomark Wasserspannung, Bodentemperatur
Hydra-Sonden Vol. Wassergehalt
MeteoMS Wetter-Multiparametersensor Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlag, Temperatur, rel. Feuchte, Luftdruck
PAR-Quantum-Sensor PQS1 Photosynthetisch aktive Strahlung
Blattnässesensor WLW100  
Datenlogger enviLog Maxi mit DFÜ  
Datenlogger enviLog Mini rF-T Lufttemperatur und relative Luftfeuchte
Datenlogger enviLog Mini SDI  

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)
Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau
Arbeitsbereich Technik und Unternehmensentwicklung (IEF 4)
An der Steige 15
97209 Veitshöchheim


Ansprechpartner:

Alexander Zimmermann alexander.zimmermann@lwg.bayern.de