Schneehöhensensor USH 9

Präzise Schneehöhenmessung mittels Ultraschall-Technik

Hier Produktinformationen erhalten:

Jetzt anfragen

Zubehör:Mastausleger aus verzinktem StahlSDI-12 Konverter

Der USH-9 ist ein Ultraschall-Sensor für die präzise, kontinuierliche und berührungslose Erfassung der aktuellen Schneehöhe. Sein robustes Design, ein spezieller Ultraschall-Kopf sowie der extrem geringe Energiebedarf eignen den USH-9 bestens für den Einsatz im Feld, vor allem bei rauen klimatischen Verhältnissen und im Hochgebirge.

Durch seine robuste Bauweise ist der USH-9 hervorragend geeignet für die zuverlässige Messung der Schneehöhe auch unter extremen Witterungs- und Umweltbedingungen. Der Sensor findet sowohl bei den zentralen europäischen Wetterdiensten als auch im Hochgebirgseinsatz der Lawinenwarndienste vertraute Einsatzgebiete, neben Skigebieten, der Energiewirtschaft, Forschungsstationen und weiteren mehr.

Der im USH-9 eingesetzte Ultraschallsensor zeichnet sich durch Langlebigkeit aus. Die zusätzliche Erfassung der Lufttemperatur ermöglicht eine präzise Messung der Schneehöhe über einen großen Temperaturbereich. Durch seine energiereichen Ultraschallimpulse gewährleistet dieser Schneehöhensensor stets zuverlässige Ergebnisse selbst bei schwierigsten Reflexionsverhältnissen wie bei Pulver- oder Neuschneedecken. Der Sensor besticht durch seine hohe Betriebssicherheit, die geringe Energieaufnahme und den einfachen Einsatz im Feld. Der USH-9 lässt sich einfach und bequem mittels Standard-Terminalprogrammen per PC oder Laptop einstellen und parametrieren.

  • Kontinuierliche und berührungslose Messung
  • Integrierte Temperaturkompensation
  • Zuverlässige Messergebnisse bei Schneefall, Regen, ...
  • Messergebnis unabhängig von der Art der Schneeoberfläche
  • Messkopf wächst auch bei Schneefall, Raureif oder Eis nicht zu
  • Universell einsetzbar durch analoge und digitale Schnittstelle
  • Intelligente Messwertaufbereitung zur Kompensation und Filterung von Witterungseinflüssen
  • Solide Verarbeitung für den Einsatz unter Extrembedingungen
  • Energiesparender Betrieb durch Sleep-Modus, optimal für solarversorgte Messstationen